Frank Streichfuss

Ohne Worte – Laut! Die sprechkünstlerische Arbeit mit Lauten in dadaistischen Texten und Artikulationsübungen

Ohne Worte – Laut! Die sprechkünstlerische Arbeit mit Lauten in dadaistischen Texten und Artikulationsübungen

Samstag, 3. November 2018, 09h00 – 11h00

Der Dadaismus mit seinen lautmalerischen Texten erfordert einen genauen Blick auf die Hauptaspekte künstlerischer Kommunikation: Situation, Haltung, Emotion, Partnerbezug. Der Umgang mit diesen Texten stellt ein hilfreiches Werkzeug dar, um selbstständig eine Sprechsituation zu entwickeln, die nicht durch konkrete Worte unterfüttert ist. Es entsteht eine
große Freiheit in der Interpretation, die Kommunikationssituation muss dabei besonders klar erfasst werden. Im Workshop loten wir gemeinsam die Möglichkeiten im Umgang mit dadaistischen Texten aus. Darüber hinaus werden selbst entwickelte Artikulationsübungen vorgestellt, denen die genannten Aspekte zu Grunde liegen. Hierbei stehen mehrere unterschiedliche Ebenen der Sprache gleichzeitig im Fokus: Artikulation, Emotion, Rhythmus, Raum und Tempo. Der Workshop verbindet die notwendige Genauigkeit in Lautbildung und Textarbeit mit vielseitigen, lebendigen Übungen. Er richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Für den Workshop vorzubereitende Texte werden nach Anmeldeschluss per E-Mail bekanntgegeben.

Frank Streichfuss studierte von 2004 bis 2008 Sprechkunst und Sprecherziehung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Seit 2015 ist er Dozent für Sprecherziehung an der Schauspielabteilung der Universität Mozarteum Salzburg. Davor führte ihn seine Lehrtätigkeit unter anderem an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main und die Musikhochschule Karlsruhe. Neben seiner sprecherzieherischen Arbeit steht er regelmäßig als Sprecher auf der Bühne, zum Beispiel in der Liederhalle Stuttgart, bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen, dem Alten Schauspielhaus Stuttgart, dem Kleinen Theater Kammerspiele Landshut oder dem Turbine Theater Zürich. Darüber hinaus ist er als Sprecher für diverse Produktionen und Sender aktiv, wie für ARTE, ARD, SWR, und PHOENIX.
www.frank-streichfuss.de

OK

DATENSCHUTZERKLÄRUNG - IMPRESSUM | © 2018 Akademie für gesprochenes Wort