Donnerstag , 12. November 2020 | 18h00, Württembergische Landesbibliothek

Begleitprogramm zur Ausstellung der Württembergischen Landesbibliothek
»Aufbrüche – Abbrüche. 250 Jahre Friedrich Hölderlin«

Begleitprogramm zur Ausstellung der Württembergischen Landesbibliothek

So komm! daß wir das Offene schauen,
Daß ein Eigenes wir suchen, so weit es auch ist.

Eine Einladung, Hölderlins gesprochene Sprache zu erleben.
Die unmittelbarste Annäherung an Hölderlin besteht darin, ihn selbst zur Sprache kommen zu lassen, seine Sprache aufzunehmen und in das Freie, Weite und Offene aufzubrechen. In dieser Veranstaltung werden vor allem Texte aus seiner Stuttgarter Zeit im Blickpunkt stehen.

Lesung: Mitglieder des Sprecherensembles
Komponist und Pianist: Chris Jarrett
Eintritt frei