Dienstag , 24. November 2020 | 18h00, Landesmuseum Stuttgart

DAS PRIVATLEBEN DES AUGUSTUS - EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN DES PRINZIPATS
Gesprochene Antike

DAS PRIVATLEBEN DES AUGUSTUS - EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN DES PRINZIPATS

Dem Adoptivsohn des nach seinem Tode vergöttlichten Gaius Iulius Caesar wurde am 16. Januar 27 v. Chr. vom Senat der Ehrenname Augustus, der Erhabene, verliehen. Unter jenem Namen ist er heute bekannt als der Begründer des Prinzipats und erster römischer Kaiser.

Vortrag: Christian Winkle, M.A., Universität Stuttgart
Lesung: Mitglieder des Sprecherensembles
Eintritt frei
Ort: Württembergischen Landesmuseum, Stuttgart

Eine Kooperation der Abteilung Alte Geschichte des Historischen Instituts der Universität Stuttgart, des Landesmuseums Württemberg und der Akademie für gesprochenes Wort.