Donnerstag , 19. November 2020 | 20h00, Theater im Schlosskeller, Nürtingen

*Neuer Termin* »Die Linien des Lebens sind verschieden«
Szenische Lesung mit Musik

*Neuer Termin* »Die Linien des Lebens sind verschieden«

In seinem Roman »Hölderlin« verbindet Peter Härtling seine Recherchen zum Lebenslauf des Dichters mit literarisch-biografischen Szenerien, wie sie sich damals hätten zutragen können.
In den Gewölben des Schlosskellers erkunden wir neue Stimmklangräume und bringen mit dem Sprecherensemble Passagen aus Härtlings Roman sowie ausgewählte Gedichte Hölderlins zur Sprache.

Mit Dagmar Claus, Jule Hölzgen, Orlando Schenk und Benjamin Stedler | Mitglieder des Sprecherensembles
Regie: Christian Kohlmann

Eine Veranstaltung des Theaters im Schlosskeller in Kooperation mit dem Kulturamt Nürtingen.

Karten: Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, 72622 Nürtingen | Tel. 07022 9464150
Ort: Theater im Schlosskeller Nürtingen, Schloßgartenstr. 3/1, 72622 Nürtingen