Prof. Stefanie Köhler

»Die Stimmkugel« – eine Systematik der Laute. Artikulation und Textarbeit

Freitag, 30. September 2016, 14h00 – 16h00

Im Laufe ihres Unterrichtens hat sich Prof. Stefanie Köhler viel mit der Artikulation beschäftigt und dafür eine neue Systematik entwickelt: die Stimmkugel. In diesem gezeichneten Modell werden Vokale und Konsonanten gemeinsam dargestellt. Die Arbeit mit der Stimmkugel erleichtert es den Studierenden, im Sinne des Vokalausgleichs alle Vokale, unterstützt von den Konsonanten, gleichgroß zu sprechen. Die Stimme kann sich so besser entfalten und besser geführt werden. Der Körper organisiert sich unter einer gut geführten Artikulation und trägt Stimme und Sprache. Im Workshop wird die Stimmkugel kurz vorgestellt und Aspekte der Artikulation werden anschließend mit einigen Tagungsteilnehmern in die Textarbeit übertragen.

Prof. Stefanie Köhler stammt aus der Pfalz und interessierte sich schon als Kind für Farben, Klänge und die Artikulation der Sprechstimme. Sie studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Annikke Fuchs-Tennigkeit Sprecherziehung. Danach schloss sie in Zürich am Lehrinstitut für Psychotonik bei Annelies Wieler die Ausbildung zur Atem- und Bewegungspädagogin ab. Ihre Lehrtätigkeit führte sie an die Hochschulen in Salzburg und Stuttgart, sowie an die Hochschule für Musik Karlsruhe, wo sie am Institut für MusikTheater (Opernschule) unterrichtet. 2003 wurde sie als Professorin für Stimme und Kommunikation an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main berufen. Sie hat Kurse für Gesangstudierende in Helsinki, Kopenhagen und Fermo, Italien, an den jeweiligen Hochschulen gegeben und als Sprachcoach zahlreiche Opernproduktionen an der Königlichen Oper Kopenhagen betreut. Stefanie Köhler tritt als Sprecherin auf und gestaltet zahlreiche Rezitationsprogramme und szenische Lesungen oft in Verbindung mit Musik, zu Themen wie Zeit, Tod, Jahreszeiten etc.. Darüber hinaus arbeitet sie als Sprech- und Stimmcoach mit Gruppen und Einzelpersonen aus den Bereichen Theater, Kunst, Kirche, Wirtschaft und Pädagogik. »Die Stimmkugel« erscheint im September 2016 als Buch im Henschel Verlag.

OK