Tagungen

Regelmäßig veranstaltet die Akademie Tagungen und kooperiert mit Bildungs- und Forschungeinrichtungen wie der Stadtbibliothek Stuttgart oder der Universität Stuttgart, um gemeinsam einen interdisziplinären Blick auf ausgewählte Themen zu werfen. Es sind Themen, die das gesprochene Wort zum Gegenstand haben, etwa die Gesprächskunst Alexander Kluges, der die Akademie im Januar 2016 ein Symposion widmete. Zudem werden Werke der Literaturgeschichte zum Gegenstand gemacht und durch Vorträge, Podien und Rezitationen zur Diskussion gestellt. Aus Anlass des 750. Geburtstags von Dante Alighieri wurde so im Herbst 2015 Die Göttliche Komödie in den Fokus gerückt.