Freitag , 17. März 2017 | 19h30, Akademie für gesprochenes Wort

Marcel Beyer im Gespräch mit Joachim Kalka

Marcel Beyer im Gespräch mit Joachim Kalka
(Foto: Tobias Bohm)

Marcel Beyer, der 1965 geborene Georg-Büchner-Preisträger des Jahres 2016, hat sich sowohl mit seinen Gedichten wie mit seinen erzählenden Werken als ganz außergewöhnliche Begabung unserer Gegenwart gezeigt; er ist dazu noch ein bedeutender Essayist.

In der Reihe »WortBegegnungen« führt Joachim Kalka ein Gespräch mit dem Schriftsteller, insbesondere über die Vorlieben dieses großen Kenners der Literatur, der schon in den 80er und 90er Jahren in Siegen zusammen mit Karl Riha die Reihe »Vergessene Autoren der Moderne« herausgab: ein Gespräch über die Literatur, die wir für das Lesen und Schreiben brauchen und für das »Handwerk des Lebens«.

Stimmen Sie sich auf das Gespräch ein und hören Sie ein Interview mit Marcel Beyer, das er dem SWR2 Journal anlässlich seines Besuchs in der Akademie gab: SWR2 Journal am Mittag | 15. März 2017

Online-Reservierung

Eintritt 10 Euro | erm. 8 Euro | Mitglieder 5 Euro
Ja Nein
Ja Nein


Hinweise
Für den Fall, dass ein ermäßigter Eintrittspreis ausgewiesen ist, wird dieser folgenden Personen gewährt: Mitglieder des Vereins der Freunde, Schüler, Studenten und Personen mit Schwerbeschädigtenausweis (50% Schwerbeschädigung).

Dauer der Reservierung: Bitte holen Sie die reservierten Karten 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse ab. Andernfalls verfällt die Reservierung.

JaNein