Was ist Von Anfang an?

Das Projekt »Von Anfang an« besteht aus mehreren Modulen und unterstützt die familiäre Kommunikation: Kinderlieder, Reime, Spiele und Geschichten zur Hör- und Sprachentwicklung; literarisch-rhythmische Früherziehung für Kindergarten- und Grundschulkinder zum aktiven spielerischen Umgang mit der Sprache, zur Sensibilisierung der Sinne und zur Förderung der kreativen Ausdrucksfähigkeit.

Ein weiteres Modul stellen die Schulprojekte in unterschiedlichen Klassenstufen für Lehrer dar (Stimmhygiene, Basisseminar Sprechen) und Schüler (Kurse zur Freien Rede, Anleitungen zum Vorstellungsgespräch und zur Präsentation, Rezitation).

Warum dieses Projekt?

30% der deutschen Kinder und 80% der Kinder mit Migrationshintergrund haben bei Schulbeginn Sprachdefizite, stellte der Landtag von Baden-Württemberg bereits 2005 fest. Probleme mit der Sprache wirken sich in allen Lebens- und Lernbereichen aus und erschweren den Kindern den Start ins Leben. Soziale Beziehungen wie auch Wissen werden in unserer Kultur in erster Linie sprachlich vermittelt.

Das Projekt »Von Anfang an…« vernetzt verschiedene Einzelprojekte der Akademie zur sprachlichen Frühförderung. Dabei sieht sich das Projekt im Dialog mit Kindern, Jugendlichen, Eltern, Erziehern und Pädagogen. Die Akademie arbeitet bei verschiedenen Modulen des Projektes mit Medizinern zusammen. So entstand etwa gemeinsam mit dem Leiter der Abteilung Phoniatrie und Pädaudiologie am Stuttgarter Marienhospital Dr. Andreas Seimer ein Projekt, das sich an werdende und junge Eltern wendet, die ihren Kindern eine freie, bewusste und gezielte Sprachentwicklung ermöglichen wollen.

»Von Anfang an…« ist ein kontinuierliches, aufeinander aufbauendes Angebot zur Hör-, Sprach- und Sprechentwicklung von der Geburt bis zum Erwachsenenalter. Es vernetzt verschiedene Einzelprojekte der Akademie zur sprachlichen Frühförderung. Dabei sieht sich das Projekt im Dialog mit Kindern, Jugendlichen, Eltern, Erziehern und Pädagogen. Es findet in Zusammenarbeit mit Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Bildungseinrichtungen statt.

2012 erhielt die Akademie für gesprochenes Wort die Auszeichnung als »Ausgewählter Ort« der Bundesinitiative »365 Orte im Land der Ideen« für »Von der Kunst des Sprechens«, ein Modul des Großprojektes »Von Anfang an…«, sowie den ersten Preis des Stuttgarter Kiwanis Preis 2012. Ebenso hat PRINZ Stuttgart im TOP-Guide für Kinder die Akademie als Top Location aufgenommen.

Zielgruppen und Angebote für Groß und Klein

Kleinkinder: Kinderreime | rhythmisch-poetisches Sprechenlernen
Kindergartenkinder: gebundene Sprache | rhythmisch-poetische Früherziehung
Schüler: Erzählen, Freie Rede und Rezitation
Lehrer: Stimmhygiene, Basisseminar Sprechen
Eltern und Erzieher: Sprachsalons – Reflexion unserer Sprachkultur

Kurse in Kindergärten und Schulen sowie individuellen Unterricht vereinbaren wir auf Anfrage. Freie Schnupperkurse für Kinder und Jugendliche werden regelmäßig im Programm angeboten.

Archiv ...